Seezunge mit Mangold und Osterkäse

Personen
4
Minuten
30
Osterkäse 60 %
Zubereitung

Die Seezungenfilets mit Salz und Zitronensaft würzen. Die Mangoldblätter auf die Seezungenfilets legen. Den Osterkäse in dünne Scheiben schneiden und auf den Mangold legen. Die Seezungenfilets aufrollen mit Zahnstochern fixieren und bei kleiner Hitze von allen Seiten braten. Die Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Das Kokosfett erhitzen. Die Kartoffeln schälen und mit der Reibe in sehr dünne Streifen raspeln. In heißem Kokosfett kurz frittieren und zusammen mit den Seezungenfilets servieren.

 

Zutaten
  • 100 g Osterkäse
  • 4 Seezungenfilets
  • Einige Blätter Mangold gekocht
  • 100 g Pinienkerne
  • 400 g fest kochende Kartoffeln
  • 1 Zweig Dill
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Zitronensaft
  • 3 EL Bratöl
  • Kokosfett zum frittieren