Tessiner Kartoffeln mit Gewölbe Käse

Personen
4
Minuten
60
Schwierigkeit
einfach
Gewölbe Käse 50 %
Zubereitung

Kartoffeln:

Kartoffeln kochen und warm pellen. Die ganzen Kartoffeln tief einschneiden, mit Butter einpinseln und salzen. Die Kartoffeln in eine feuerfeste Form legen und bei 200 °C mit Umluft 20 – 25 Minuten backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Kartoffeln mit dem Gewölbe Käse bestreuen und weitere 10 Minuten fertig backen.

Salat:

Feldsalat waschen und trocken schleudern. Radieschen und Chicoréesalat waschen und putzen, in Scheiben schneiden und zusammen mit der geschnittenen Gartenkresse unter den Feldsalat geben. Mit dem Dressing marinieren und zusammen mit den Tessiner Kartoffeln servieren.

Zutaten

Für 4 Personen:

  • 100 g Gewölbe Käse, gerieben
  • 1 kg Kartoffeln mehlig kochende Sorte
  • 30 g flüssige Butter · Meersalz gemahlen

Für den Salat:

  • 200 g Feldsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Schale Gartenkresse
  • 1 Chicorée
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Weinessig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Tl Zucker